Sie sind hier:

M/V Plancius

M/V Ortelius

50 Let Pobedy

Ocean Adventurer

Rembrandt van Rjin

Ocean Nova

Spirit of Enderby

Ocean Diamond

Kapitan Khlebnikov

Katamaran ANAHI

Eisklassen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Warum PolarNEWS

PolarNEWS lesen

Impressum

Kontakt

Reiseprospekt bestellen



AS 355 Ecureuil 2 - Leichter Mehrzweckhubschrauber
Die Aérospatiale AS 355 Ecureuil 2 ist ein zweimotoriger sechs- bis siebensitziger leichter Mehrzweckhubschrauber des französischen Herstellers Aerospatiale, heute Eurocopter. Die militärischen Versionen der AS 355 werden als AS 555 Fennec bezeichnet.


Geschichte
Der erste Prototyp hob am 27. Juni 1974 ab, noch mit einer Lycoming-Turbine. Die Ausführung AS 350C mit der später auch in Serie verbauten Turboméca Arriel-Turbine hatte ihren Erstflug am 14. Februar 1975. Es folgten weitere zivile und militärische Versionen.
Am 27. September 1979 startete erstmals der AS 355E Ecureuil 2. Dieses Modell war mit zwei Turbinen ausgestattet, was neben der Mehrleistung auch eine höhere Sicherheit bringen sollte. Die Ecureuil-Hubschrauberfamilie wird noch immer produziert und findet weltweit Abnehmer.Am 14. Mai 2005 gelang Didier Delsalle mit einem AS 350 B3 ein Weltrekord: Die erste Landung eines Hubschraubers auf dem Gipfel des 8.844 Meter hohen Mount Everst.

Wichtiger Hinweis

Der Hubschrauber wird von Oceanwide Expeditions auf den Fahrten zur Kaiserpinguin-Kolonie in Snow Hill und bei den Halbumrundungen der Antarktis eingesetzt. Bei diesen Expeditionen ist der Einsatz von Helikoptern unumgänglich, da sich die Schauplätze eine grössere Distanz von der Küste, bzw. Packeisgrenze entfernt befinden.