Sie sind hier:

Pinguine

Kaiserpinguin

Königspinguin

Adéliepinguin

Eselpinguin

Zügelpinguin

Goldschopfpinguin

Felsenpinguin

Magellanpinguin

Afrikanischer Pinguin

Gelbaugenpinguin

Pinguine fotografieren

Robben

Vögel

Wale

Eisberge

Tauchen

Arbeiten in der Kälte

Geschichte der Antarktis

Antarktis Region

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Warum PolarNEWS

PolarNEWS lesen

Impressum

Kontakt

Reiseprospekt bestellen

Kaiserpinguin - lebt und brütet ausschliesslich am Rand der Antarktis, in der kältesten Zone

Adéliepinguin - er ist ein harter Bursche, er lebt wie der Kaiserpinguin in der kältesten Zone.

Zügelpinguin - oder Kehlstreifenpinguin, wegen seines Hals-streifens.

Felsenpinguin - findet man an felsigen Steil-küsten subantarktisch-er Inseln.

Afrikanischer Pinguin - auch Jackass genannt, ist die einzige in Afrika lebende Pinguinart.

Königspinguin - er ist im subantarktischen Ozean in grossen Brut-kolonien weit verbreitet.

Eselpinguin - brüten auf zahlreichen subantarkt-ischen Inseln, South Georgia, den Falklands

Goldschopfpinguin Einen lustigen Namen hat er in Englisch; «Macaroni penguin».

Magellanpinguin - ihn findet man nur in Pata-gonien, in Feuerland und auf Falkland.

Gelbaugenpinguin - er ist der seltenste Pinguin und lebt in Neuseeland

Pinguine fotografieren Seit Jahren schon be-suchen wir die «Kühl-schränke» der Erde.